Project Description

Thailand Reisezeit: Der März

Beste Reisezeit Thailand für Thailand Rundreisen und Backpacking in Thailand

Im März wird in ganz Thailand schönes Wetter erwartet. Die Temperaturen steigen auf durchschnittlich 26 – 31° C und die kälteren Wetterlagen im Norden machen sich auf und davon. Der März ist mit die beste Reisezeit in Thailand, um sich an den Stränden von der Sonne so richtig verwöhnen zu lassen.

Ideale Thailand Reisezeit für…

Die Thailand Reisezeit März im Detail

Die Temperaturen beginnen im März in ganz Thailand zu steigen. Am intensivsten ist dies in Chiang Mai und dem Norden des Landes zu spüren, wo die kühleren Wintermonate dem Beginn des Sommers endlich Platz machen.

Nord-, Zentral- und Südthailand bleiben im März durchgängig trocken. Damit ist der März auch eigentlich die beste Reisezeit, um Rundreisen durch ganz Thailand zu buchen oder auf eine ausgedehnte Backpacking-Tour zu gehen: Es droht nirgendwo Regen und ist doch noch nicht unerträglich warm. Die Durchschnittstemperaturen liegen bei 26-31 ° C.

Im Süden sind die Bedingungen auf der Halbinsel und auf den umliegenden Inseln entlang beider Küsten ähnlich, mit wenig bis überhaupt keinem Regen den ganzen Monat hindurch und angenehmen Temperaturen, die jetzt zum letzten Mal für einen ganze Weile noch unter der 30°C-Grenze bleiben.

Event-Tipp für die Thailand Reisezeit März

Thailand im März

Das Pattaya International Musik Festival ist ein dreitägiges Outdoor-Beach-Event in Zentralthailand, bei dem Besucher Live-Performances von Künstlern aus ganz Asien bewundern können. Tausende Musikliebhaber aus Thailand und den angrenzenden Ländern kommen hierher, um die asiatische Musikkultur zu feiern – ein einzigartiger Ohrenschmaus, manchmal ungewohnt, aber ein unglaublich bunter, lebendiger Einblick in die asiatische Popkultur.

Von Pattaya lassen sich wunderbar Schwimm- und Tauchausflüge zu den benachbarten Inseln Ko Phai und Ko Lan unternehmen.

Beste Reisezeit für den Monat…